Trinkwasser- Schockierende Testergebnisse

Trinkwassertests in 10 deutschen Städten ergaben: Jede zweite Wasserprobe ist stark verkeimt.

TÜV Rheinland und ARD Plusminus haben 50 Proben in zehn deutschen Städten untersuchen lassen, unter anderem in Frankfurt/Main, Hannover und Köln.

Die Hälfte der Leitungswasserproben waren nach eigenen Angaben stark verkeimt.
Der Keim- Grenzwert sei sogar in manchen Fällen um das Achtfache überschritten worden.

Erbrechen- und durchfallerzeugende Bakterien, lungenschädigende Legionellen und die als ‘Krankenhauskeime’ bekannten Pseudomonaden wurden nachgewiesen.

Eine äußerst bemerkenswerte Information:

“Trinkwasser ist das am intensivsten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Doch das gilt offenbar nur, bevor das Wasser in das Versorgungssystem eingespeist wird”

Da stellt sich natürlich die Frage, wo fängt das Versorgungssystem an?

Fest steht, geprüft wird die Trinkwasserqualität im Wasserwerk und nicht am Wasserhahn.

Und das scheint keine hinreichend gute Lösung zu sein, da Rückverkeimung durch stehendes oder zu langsam fließendes Trinkwasser durch den Endverbraucher nicht auszuschließen ist.

Fazit: Veredelung vor Ort durch einen Wasserfilter oder eine individuelle Wasserfilter- Anlage bleibt auch langfristig die einzige Lösung.

Nutzen Sie einen Wasserfilter oder Wasserfilter- Anlagen, um sich langfristig gegen die Risiken zu schützen.

Quellen: bild.de / TÜV Rheinland / ARD- Sendung Plusminus

 

Copyright 2011 www.sauberesTrinkwasser.com | Wasserfilter

Be Sociable, Share!

Tagged As: , , , ,

3 Responses to “Trinkwasser- Schockierende Testergebnisse”

  • Wilfred on 12.11.2011

    Vielen Dank für die hervorragende Darbietung und Erklärung zu Wasserfilter-Systeme. Ich bin froh darüber auf Ihre Website zugestossen zu sein. Hat mir sehr geholfen.

  • Werner on 26.04.2012

    Hallo,
    Ich finde es super, das auf Blogs wie diesen kritische Beiträge über unser Trink- und Leitungswasser erscheinen. Viele Leute denken leider immernoch, das unser Leitungswasser das best kontrollierteste Lebensmittel in Deutschland ist. Das stimmt auch, aber nur für die geforderten Grenzwerte ! Alles ander wird halt nicht getestet. Da hilft nur Aufklärung und z.B. die Weiterverbreitung von Fernsehbeiträgen aus den öffentlich rechtlichen Sendern. Denn diesen schenken viele Menschen Aufmerksamkeit und Glaubwürdigkeit.
    Vielen Dank, das Sie aufklären.

  • Salva on 21.03.2015

    Hallo,
    vielen Dank für diesen sehr interessanten Artikel. Ich nutze schon lange einen Wasserfilter, da das Wasser zwar steng kontrolliert wird, aber ich ja nicht weiß was zwischen Versorger und meinem Wasserhahn alles ins Wasser kommt.
    Außerdem schmeckt mir weiches Wasser einfach besser und meine Küchengeräte freuen sich auch darüber.

    Gruß
    Salva

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*